Schön, dass Sie uns besuchen!
Ziehen Sie den Mauszeiger auf das Bild, dann bleibt es stehen und Sie können es in Ruhe betrachten. Klicken Sie auf das Bild , gibt es weitere Informationen.
 
 
 



Veranstaltungen


Ausschuss Bauen, Planen, Umwelt, Energie

Datum:05.12.2022
19:00



Zurück zur Übersicht





Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
nach der erfolgreichen Aufnahme von Oberkaufungen in das Städtebauförderprogramm möchte die  Gemeinde Kaufungen nun mit Fördermitteln auch die Ortsteile Niederkaufungen und Papierfabrik voranbringen. Die Gemeinde bewirbt sich deshalb um die Aufnahme beider Ortsteile als Förderschwerpunkt der hessischen Dorfentwicklung, um dort mit diesen Fördermitteln interessante und notwendige Projekte ermöglichen. Und genau dafür benötigen wir Ihre Unterstützung. Welche Entwicklungsthemen gesetzt werden, welche Bedürfnisse abgedeckt werden müssen und welche Projekte unsere beiden Orte am Ende voranbringen, sollen Sie als Vereine und Sie als Bürgerinnen und Bürger maßgeblich mitbestimmen.

Da die gesetzte Bewerbungsfrist bereits am 31.03.2023 endet und bis dahin das schlüssige Konzept stehen muss, findet die Bürgerbeteiligung online und begleitend in Papierform statt. Dies bietet jedoch für alle die Chance, bequem von zuhause oder unterwegs aus, sich an dieser Umfrage zu beteiligen. Die Fragen lassen sich ganz einfach innerhalb von durchschnittlich fünf Minuten beantworten. Auch Kinder und Jugendliche sind über spezielle Formate dazu eingeladen. Wer will, markiert zusätzlich auf der interaktiven Karte noch einen konkreten Projektvorschlag oder einen Missstand, der beseitigt werden muss.

Leider hat die bisherige Beteiligung möglicherweise noch nicht den Stand unserer mitbewerbenden Kommunen erreicht.                                                                                                                                                                          Wir benötigen zur Erreichung einer statistischen Relevanz eine Beteiligungsquote von mindestens 3 %. Dies wird bei Ortsteilen von der Größe von Ober- und Niederkaufungen normalerweise realistisch erreicht, Ortsteile in der Größe von Papierfabrik haben in anderen Kommunen auch wesentlich mehr geschafft.
In unserer Gemeinde sind wir uns unbekannten Gründen davon noch weit entfernt.

Warum die Umfrage wichtig ist verdeutliche ich gerne an einem kleinen Beispiel:
Es gibt keine oder nur wenig Daten zum Thema soziale Gemeinschaft. Dann können wir auch nur schlecht begründen, warum in der Ortsmitte noch zusätzlich Räumlichkeiten für einen Treffpunkt oder ein Ehrenamtscafé geschaffen oder bedarfsgerecht umgestaltet werden sollen.

Der Fördergeber fordert immer einen sogenannten roten Faden ein, der ein Projekt von der Analyse (diese Umfrage!) bis zu den Entwicklungszielen/Handlungsfeldern herleitet. Eine zu geringe Beteiligung aus dem betreffenden Ortsteil ist dabei sehr kontraproduktiv. Denn bürgerschaftliche Aussagen werden nur dann gemacht, wenn ein dringender Wunsch nach Verbesserung besteht – so jedenfalls die allgemeine Ansicht. Eine niedrige Beteiligung signalisiert, dass alles so in Ordnung ist.

Eine gute öffentliche Beteiligung macht nicht nur das Konzept besser, sie erhöht auch die Chance für Kaufungen, mit unseren Ortsteilen Niederkaufungen und Papierfabrik unter die voraussichtlich 12 auszuwählenden Bewerber zu gelangen.

Übrigens, auch private Hauseigentümer werden mit Hilfe der Dorferneuerung weiterkommen, wenn sie ortsbildprägende ältere Gebäude sanieren oder modernisieren möchten. Auch für sie werden nach Aufnahme in das Förderprogramm interessante Förderkonditionen angeboten.

Das Engagement für die Dorfentwicklung lohnt sich also für viele von uns, sei es für die eigene Immobilie direkt oder weil in Niederkaufungen und Papierfabrik in der anschließenden Förderphase gute und nützliche Projekte umgesetzt werden.

Nachfolgend die wichtigsten Links:
Allgemeine Infos:
www.kaufungen.dorf-konzepte.de
Umfragen:
https://www.dorf-konzepte.de/umfrage-kaufungen/
Ideen in einer Map eintragen (inkl. Kommentarfunktion):
www.kaufungen.dorf-konzepte.de/karte.html



Klasse, dass sich @NancyFaeser
entschieden hat, als Spitzenkandidatin die @hessenSPD
in den Wahlkampf zu führen. Sie ist die erste Bundesinnenministerin der BRD und übt ihr Amt mit Klarheit + Entschiedenheit aus. Ich bin sicher, dass sie das auch als Ministerpräsidentin tun wird.





Unter der Rubrik (Uns liegt „Kaufungen am Herzen!“) berichten wir über unsere erfolgreiche Arbeit der aktuellen Kommunalpolitik für Kaufungen!

Die Berichterstattung unterliegt immer einer Aktualisierung bei neuen Beschlüsen.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen zur Verfügung. Bitte benutzen sie unseren Button Kontakt!

Hier sind Sie immer über die laufende Arbeit in der Kommunalpolitik informiert. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Freude an diesem Service der SPD in Kaufungen.

Bitte klicken Sie auf das Bild für weitere Informationen!



„You’ll never walk alone“ — niemand wird alleine gelassen. Dafür steht unser Bundeskanzler Olaf Scholz und dafür steht die SPD. Die weltweite Inflation, Engpässe in den Lieferketten und der Krieg in der Ukraine treiben die Preise nach oben und stellen viele Menschen gerade vor Probleme.
Deshalb haben wir bereits einiges auf den Weg gebracht, um Dir und Millionen Menschen den akuten Druck zu nehmen. Und jetzt bringen wir noch weitere Entlastungen auf den Weg.



Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland packt das. Und zwar mit sozialer Politik. In diesen Krisen kommt es darauf an, dass wir als Gesellschaft zusammenbleiben, dass wir die Lasten miteinander teilen und niemanden alleine lassen.
Mit dem dritten Entlastungspaket sorgt die Bundesregierung von Kanzler Olaf Scholz für Entlastungen in Höhe von 65 Milliarden Euro. Damit jede und jeder gut durch den Winter kommt. Deutschland packt das.

„Es gilt mein Versprechen: You'll never walk alone, wir werden niemanden alleine lassen.“
Olaf Scholz, Kanzler

Das sind die wichtigsten Punkte:

Wir greifen direkt in den Strom- und Wärmemarkt ein, um ungerechtfertigt hohe Übergewinne und Preise zu deckeln:

  • Strompreisbremse für den Basisverbrauch: Wir deckeln den Preis für Deinen Grundbedarf an Strom.

  • Ähnliches streben wir für den Wärmesektor an.

  • Wir finanzieren das, indem wir Übergewinne von Energiekonzernen abschöpfen. Am besten europäisch, notfalls national. Den leistungslosen Übergewinnen geht es Dank der SPD endlich an den Kragen!
  • Außerdem wird es 2023 keine CO2-Preiserhöhung geben, um die Preise von unserer Seite nicht weiter zu treiben.


Niemand wird alleine gelassen, niemand wird vergessen bei nochmaligen Einmalzahlungen:

  • 300 Euro Energiepreispauschale auch für Rentnerinnen und Rentner sowie 200 Euro für Studierende und Fachschüler*innen.
  • Im Vorgriff auf die Wohngeldreform gibt es kurzfristig einen erneuten Heizkostenzuschuss.


 wollen höhere Löhne, bei denen mehr Netto vom Brutto bleibt:

  • Einkommensteuer-Entlastung durch volle Absetzbarkeit der Rentenbeiträge und höhere Grundfreibeträge.
  • Abgaben-Entlastung für kleine Einkommen durch die Ausweitung der Midijob-Zone.
  • Wo Gewerkschaften und Arbeitgeber Einmalzahlungen vereinbaren, sind diese bis 3.000 Euro steuer- und abgabenfrei.


Wir erhöhen soziale Leistungen:

  • Wohngeldreform: Künftig haben zwei Millionen Haushalte Anspruch auf Wohngeld, in dem künftig auch Heizkosten berücksichtigt werden.
  • Verbesserter Schutz für Mieter*innen, die ihre Betriebskosten nicht sofort zahlen können und Vermeidung von Strom- und Gassperren.
  • Das Bürgergeld ersetzt Hartz IV mit mehr Respekt, mehr Qualifikation und höheren Regelsätzen: ca. 50 Euro mehr für Erwachsene und entsprechende Erhöhungen für Partner, Kinder und Jugendliche.
  • Das Kindergeld wird um 18 Euro angehoben, der Höchstsatz beim Kinderzuschlag um 20 Euro.


Wir wollen auch künftig ein einfaches und kostengünstiges Abo-Ticket im ÖPNV ermöglichen:

  • 1,5 Milliarden Euro für eine günstige und bundesweit gültige Nachfolge für das 9-Euro-Ticket.


Die hohen Preise setzen auch Unternehmen und damit Arbeitsplätze und Versorgung unter Druck. Wir entlasten:

  • Bessere Hilfen für kleine und mittlere Unternehmen, die energieintensiv produzieren.


„Sicher durch die Krise“
„Unsere Beschlüsse bauen aufeinander auf, ergänzen sich und folgen diesem einen Ziel: Es geht darum, unser Land sicher durch diese Krise zu führen“, sagte Bundeskanzler Olaf Scholz. Deutschland stehe zusammen in einer schwierigen Zeit. „Wir werden als Land durch diese schwierige Zeit kommen“, zeigte sich der Kanzler zuversichtlich.
Die Bundesregierung habe alle Entscheidungen getroffen, damit die Energieversorgung sicher ist. „Und wir haben alle Entscheidungen getroffen, die dafür notwendig sind, dass wir uns unterhaken und dass kein Bürger und keine Bürgerin alleine gelassen wird.“

Egal, wie groß die Herausforderungen sind: Deutschland packt das. Mit sozialer Politik für Dich.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung unseres SPD-Ortsvereines in Kaufungen, mit anschließendem Ehrungsabend für langjährige Mitgliedschaft in der SPD, besuchte uns unsere SPD- Bundesvorsitzende Saskia Esken!!

Bitte auf das Bild klicken


 

Jetzt Mitglied werden

Dafür treten wir ein

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

Denn wir sind auch überzeugt, dass zu einem guten Leben die Gemeinschaft und der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft gehört. Für andere da sein, die es schwerer haben. Politik bedeutet für uns, dass das Leben für jeden und jede offen ist – unabhängig von der Herkunft, ohne Hürden, aber mit vielen Chancen für den eigenen Weg.

Oft sind es die großen Fragen nach Gerechtigkeit, Frieden und dem Kampf gegen Armut, die wir beantworten müssen. Noch häufiger bewegen uns aber Fortschritte im Alltag und die kleinen, aber ganz konkreten Schritte.

Vieles ist möglich, wenn alle gemeinsam anpacken. Das lohnt sich.

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind die wichtigsten Werte der Sozialdemokratie – seit über 150 Jahren schon. Auch in einer Welt, die sich schnell verändert und immer neue politische Lösungen braucht, haben sie Bestand. Wir sind mehr als 425.000 Frauen und Männer aus allen Generationen, allen Bevölkerungsgruppen und allen Regionen unseres Landes. Wir alle sind überzeugt, dass es besser gehen kann. Mit Zuversicht und Realismus. Das ist die SPD.

 




Auf unseren Internet-Seiten wollen wir die Möglichkeit nutzen, Sie über die vielfältigen Aspekte des politischen Lebens zu informieren. Pressemitteilungen, Wissenswertes über die Abgeordneten, die zahlreichen Arbeitsfelder der Arbeitsgemeinschaften können Sie dort ebenso finden wie "Links". Alle Bilder sind verlinkt!

Politik lebt vom aktiven Mitmachen. Deshalb freuen wir uns über Kommentare, Diskussionsbeiträge und über Ihre aktive Mitgliedschaft.





SPD - Broschüren


Arbeiterlieder

Brüder zur Sonne zur Freiheit


Die Internationale


Bella Ciao

Wann wir schreiten Seit an Seit